Meditationen

 

GLAUBE UND VERTRAUE DEINER HERZKRAFT UND ERHÖHE DEINE SCHWINGUNG!

Diese Meditation, welche ich einsprechen durfte, führte in den Herzensraum.
Das Kraftzentrum unserer Gefühle – dort wo Liebe, Zuneigung, Mitgefühl, Dankbarkeit, Wertschätzung, Weisheit, Wissen… – verborgen liegen und gehütet sind. Ebenso wie Licht und Dunkel, Schmerzen, Verluste, Wunden und Verletzungen …
Sich nun bei dieser Reise und Meditation von einer höheren Macht geführt und getragen fühlen um alte Verletzungen, Schmerzen und Wunden… heilen zu lassen, zum höchsten Wohle für dich. Und gleichzeitig an die eigne Herzkraft erinnert zu werden und die eigene Schwingung damit zu erhöhen.
Ganz frei!

Dazu ein paar Herzensimpulse. Was könntet ihr vorbereiten?

  1. Geometrische Form des Dodekaeders wer kann, eventuell ausdrucken, um es sich dann auf eine beliebige Stelle des Körpers aufzulegen oder neben dich zu legen oder einfach gedanklich vorzustellen.
  2. Symbol für Schwingungserhöhung (goldener Notenschlüssel) wer kann, eventuell auch ausdrucken, um es dann auf eine beliebige Stelle des Körpers aufzulegen oder neben dich zu legen oder es dir einfach gedanklich vorzustellen.

Das Dodekaeder für diese Meditation ist in Gold gewandelt. Diese Dodekaederform trägt auch die Energie von Mutter Maria und ist schon länger in meinem Leben und findet täglich Anwendung. Es ist besonders mit dem menschlichen Körper verbunden. Der Mensch als Fünfstern – das Pentagramm – die fünfte Herzkammer. Diese fünfte Herzkammer ist dem Dodekaeder gleich.

Das Symbol für Schwingungserhöhung (goldener Notenschlüssel) an sich erhöht die Schwingungsfrequenz des menschlichen Körpers. Für diese Meditation öffnet und verbindet er die Herzensebene mit einer höherschwingenden kosmischen heilenden Ebene.

Weiters könnt ihr euch den Raum, wo ihr diese Meditation hört, fein gemütlich herrichten. Sei es ein Kuschelplatz mit Kerzen, Düften … oder auch ganz einfach und sporadisch. So wie es für euch stimmig und gut ist und ihr euch wohl fühlt.

Viel Freude damit!

Symbole zum Download:
(PDF in DIN A4-Format zum ausdrucken)

Dodekaeder
Notenschluessel

Meditation: „Glaube und Vertraue“


ZAUBERWALD DER GEFÜHLE!

In meinen persönlichen Meditationen, wie schon erwähnt, verbinde ich mich sehr gerne mit der „Heiligen Geometrie“. Hier nun ist es die geometrische Form des „Ikosaeders“. Er hilft den Gefühlshaushalt/die Emotionen auszubalancieren und alles wieder in Einklang und in den Fluss zu bringen. In Frieden zu bringen. Der Frieden im Herzen ist ein kostbarer Schatz. Welcher oft tief verborgen liegt und erstmal geborgen werden darf. Nachdem der Nährboden dafür aufbereitet wurde. Dies berührt die Felder der Verzeihung, Vergebung, Loslassen, Freigeben, Veränderung, Dankbarkeit, Selbstverantwortung und Herzkraft. Der Wunsch nach Frieden an Körper, Geist und Seele ist ein wahrlich hohes Gut. Für mein Gefühl eine befreiende, wohltuende und harmonische Energie, die einen ganz und gar durchströmt.

Dazu ein paar Herzensimpulse. Was könntet ihr vorbereiten?

  1. Geometrische Form des Ikosaeders, wer kann, eventuell ausdrucken, um es sich dann auf eine beliebige Stelle des Körpers aufzulegen oder neben dich zu legen oder einfach gedanklich vorzustellen.
  2. Symbol für Balance und Ausgleich wer kann, eventuell auch ausdrucken, um es dann auf eine beliebige Stelle des Körpers aufzulegen oder neben dich zu legen oder es dir einfach gedanklich vorzustellen.

Das Ikosaeder für diese Meditation ist in Gold gewandelt. Diese Ikosaederform trägt auch die Energie von Mutter Maria und ist schon länger in meinem Leben und findet täglich Anwendung. Es ist besonders mit den menschlichen Gefühlen verbunden und mit dem Wasserhaushalt der Erde…

Das Symbol für Balance und Ausgleich unterstützt Körper, Geist und Seele, indem es in Fluss bringend reguliert und harmonisiert. Für diese Meditation ist es auch reinigend, entgiftend, lösend und mit dem Wasserreichen verbindend.

Weiters könnt ihr euch den Raum, wo ihr diese Meditation hört, fein gemütlich herrichten. Sei es ein Kuschelplatz mit Kerzen, Düften … oder auch ganz einfach und sporadisch. So wie es für euch stimmig und gut ist und ihr euch wohl fühlt.

Viel Freude damit!

Symbole zum Download:
(PDF in DIN A4-Format zum ausdrucken)

Ikosaeder
Balance und Ausgleich

Meditation: „Zauberwald der Gefühle“


WURZELKRAFT UND STANDFESTIGKEIT

Das Hexaeder, dem Element Erde zugeordnet, ist beruhigend, stabilisierend, erdend, lebendig, bewusstseinserschaffend und auch lockernd. Ebenso verbindet es mit den Kräften der Erde, der Berge und Kristalle. Es kann mit dem Energiefeld von Mutter Erde verbinden, auch mit ihrem Zellgedächtnis, die eigenen Kräfte stärken, beruhigen und gut aufrichten. Es unterstützt einen gut verwurzelten Stand zu bekommen und im Körper präsent zu sein.

Dazu ein paar Herzensimpulse. Was könntet ihr vorbereiten?

  1. Geometrische Form des Hexaeders, wer kann, eventuell ausdrucken, um es sich dann auf eine beliebige Stelle des Körpers aufzulegen oder neben dich zu legen oder einfach gedanklich vorzustellen.
  2. Symbol Waruna wer kann, eventuell auch ausdrucken, um es dann auf eine beliebige Stelle des Körpers aufzulegen oder neben dich zu legen oder es dir einfach gedanklich vorzustellen.

Das Hexaeder für diese Meditation ist in Gold gewandelt. Diese Hexaederform trägt auch die Energie von Mutter Maria und ist schon länger in meinem Leben und findet täglich Anwendung. Es ist besonders mit der menschlichen Stabilität- auch den Knochen – verbunden und dem Element Erde…

Das Symbol Waruna unterstützt Körper, Geist und Seele, indem es Wissen und Weisheit in uns freilegt für ein Leben in Fülle und Wohlstand. Für diese Meditation ist es auch stärkend, stabilisierend, heilsam, mit den Erdreichen, Stein- und Kristallwesen verbindend.

Weiters könnt ihr euch den Raum, wo ihr diese Meditation hört, fein gemütlich herrichten. Sei es ein Kuschelplatz mit Kerzen, Düften … oder auch ganz einfach und sporadisch. So wie es für euch stimmig und gut ist und ihr euch wohl fühlt.

Viel Freude damit!

Symbole zum Download:
(PDF in DIN A4-Format zum ausdrucken)

Hexaeder
Waruna

Meditation: „Wurzelkraft und Standfestigkeit“


FEUERTANZ UND SCHÖPFERKRAFT

Der Tetraeder, dem Element Feuer zugeordnet, ist unter anderem bewegend, wärmend, energetisierend, reinigend, stabilisierend, ebenso verbindet er mit den Kräften des Feuers und den Feuerreichen. Er kann die Lebensenergie anregen, die Lebensfreude aktivieren, die Schöpfungskräfte aufwecken und vermehrt spüren lassen. Man fühlt sich aufgeladen, motiviert, voller Kraft und Leben.

Dazu ein paar Herzensimpulse. Was könntet ihr vorbereiten?

  1. Geometrische Form des Tetraeders, wer kann, eventuell ausdrucken, um es sich dann auf eine beliebige Stelle des Körpers aufzulegen oder neben dich zu legen oder einfach gedanklich vorzustellen.
  2. Symbol Spiralino wer kann, eventuell auch ausdrucken, um es dann auf eine beliebige Stelle des Körpers aufzulegen oder neben dich zu legen oder es dir einfach gedanklich vorzustellen.

Das Tetraeder für diese Meditation ist in Gold gewandelt. Diese Tetraederform trägt auch die Energie von Mutter Maria und ist schon länger in meinem Leben und findet täglich Anwendung. Es ist besonders mit dem menschlichen Energiehaushalt verbunden und dem Element Feuer der Erde…

Das Symbol Spiralino unterstützt Körper, Geist und Seele, indem es den Energiehaushalt reguliert und harmonisiert. Für diese Meditation ist es auch energetisierend, aufweckend, schocklösend, erweckend und mit den Feuerreichen verbindend.

Weiters könnt ihr euch den Raum, wo ihr diese Meditation hört, fein gemütlich herrichten. Sei es ein Kuschelplatz mit Kerzen, Düften … oder auch ganz einfach und sporadisch. So wie es für euch stimmig und gut ist und ihr euch wohl fühlt.

Viel Freude damit!

Symbole zum Download:
(PDF in DIN A4-Format zum ausdrucken)

Tetraeder
Spiralino

Meditation: „Feuertanz der Schöpferkraft“


FARBENPRACHT DER LEICHTIGKEIT

In meinen persönlichen Meditationen, wie schon erwähnt, verbinde ich mich sehr gerne mit der „Heiligen Geometrie“. Hier nun ist es die geometrische Form des „Oktaeders“. Es ist dem Element Luft zugeordnet, ist lockernd, reinigend, öffnend, klärend, befreiend, bewegend, durchlichtend, bringt neue Schwingung und Ausrichtung. Es stärkt die Lichtbahnen, öffnet für eine positive Geisthaltung und bringt ein gutes Gefühl der Leichtigkeit.

Dazu ein paar Herzensimpulse. Was könntet ihr vorbereiten?

  1. Geometrische Form des Oktaeders, wer kann, eventuell ausdrucken, um es sich dann auf eine beliebige Stelle des Körpers aufzulegen oder neben dich zu legen oder einfach gedanklich vorzustellen.
  2. Symbol Yesse für Leichtigkeit wer kann, eventuell auch ausdrucken, um es dann auf eine beliebige Stelle des Körpers aufzulegen oder neben dich zu legen oder es dir einfach gedanklich vorzustellen.

Das Oktaeder für diese Meditation ist in Gold gewandelt. Diese Oktaederform trägt auch die Energie von Mutter Maria und ist schon länger in meinem Leben und findet täglich Anwendung. Es ist besonders mit dem Element Luft verbunden und unserer Gedankenkraft. Es verbindet mit den Luftreichen und den Luftwesen um die Sinne frei zu machen für neue Energie.

Das Symbol für Leichtigkeit, Yesse, unterstützt Körper, Geist und Seele, indem es Energiebahnen öffnet, Verklebtes lockert und den Geist öffnet, um aus der Leere des unendlichen schöpferischen Raumes neue Idee zu empfangen.

Weiters könnt ihr euch den Raum, wo ihr diese Meditation hört, fein gemütlich herrichten. Sei es ein Kuschelplatz mit Kerzen, Düften … oder auch ganz einfach und sporadisch. So wie es für euch stimmig und gut ist und ihr euch wohl fühlt.

Viel Freude damit!

Symbole zum Download:
(PDF in DIN A4-Format zum ausdrucken)

Oktaeder
Yesse

Meditation: „Farbenpracht der Leichtigkeit“